GOOGLE CLOUD SECURITY WEEKS #3


Wie integriert man die Google Cloud mit bereits bestehenden oder Drittanbieter Applikationen?

Wir befinden uns in Woche 3 unserer Google Cloud Security Weeks und möchten mit der Thematik User Management in Zusammenhang mit Cloud Security fortsetzen.

Viele Unternehmen werden sich bestimmt fragen wie es mit bereits existierender Infrastruktur und Interoperabilität mit zum Beispiel Microsoft Office und Azure aussieht.

Zu beiden Punkten gibt es bereits Lösungen von Google welche diese Szenarien abdecken. Zum einen hilft der Google Cloud Directory Sync aus einem lokalen Verzeichnis User und Gruppen automatisiert zu synchronisieren. Sollte man auf Microsoft Technologie setzen und das Azure Active Directory verwenden, gibt es auch hier eine sehr einfache Integrationsmöglichkeit mit der vollautomatisch die Synchronisierung von statten geht.

Ist man einmal soweit hat man den Grundstein für alle weiteren Tätigkeit gelegt.

Wir haben in unserer ersten Woche den Begriff “Shadow IT” in den Raum geworfen. Jetzt möchten wir den Kreis schließen und ein einige Worte dazu verlieren.


Erhalte ein kostenloses Audit

Rufe uns an oder sende uns eine E-Mail und wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden!

Ruf uns an

+43 (720) 34 91 83

Standort

Am Heumarkt 4/17, 1030 Wien, Austria