Zum Inhalt

artundweise GMBH – Staging Environments made easy


happtiq unterstützte die artundweise GmbH beim Aufbau einer hochskalierbaren und performanten Infrastruktur auf Basis der Google Kubernetes Engine zum Betrieb ihres Open-Source-Analytics-Tools.

artundweise GmbH

Wir unterstützen kleine und mittelständische Unternehmen mit Strategien zur Entwicklung ihrer digitalen Identität. Wir sind unabhängig, inhabergeführt - und eine der ersten Agenturen in Deutschland, die sich auf Content Marketing spezialisiert hat.

Die Herausforderung

artundweise hat sich auf die Entwicklung von Websites, Shops und individuellen Integrationen auf Basis von TYPO3 spezialisiert, mit einem kundenzentrierten Ansatz und einem Händchen für Storytelling und Content Creation. Hunderte von erfolgreich realisierten Projekten sind in eine einzigartige TYPO3-basierte Plattform eingeflossen. Web-Projekte lassen sich einfach realisieren und profitieren von der langjährigen Expertise. Da sich die Entwicklungsumgebungen für Projekte in der Regel ähneln, sollte die Einrichtungszeit deutlich reduziert werden.

Die Lösung

Durch den Einsatz von Kubernetes Engine mit CloudSQL, Cloud Build, CloudFunctions und Terraform implementierte happtiq eine vollautomatisierte Staging-Infrastruktur für artundweise, so dass Entwickler eine standardisierte Umgebung für Projekte in Self-Service-Manier aufsetzen können. Zusätzliche Dienste wie Identity Aware Proxy & Secret Manager sorgen dafür, dass die Infrastruktur sicher, aber für Entwickler und Kunden leicht zugänglich ist.

Die Ergebnisse

Mit der oben erwähnten Lösung ist es happtiq gelungen, die Vorbereitungszeit für neue Projekte deutlich zu reduzieren (1 Tag statt 1 Stunde), den operativen Aufwand zu verringern (automatisierte Backups & Deployments) und die Sicherheit zu erhöhen, so dass sich auw-Entwickler ausschließlich auf Entwicklungsaufgaben konzentrieren können und ihren Editor nie wieder verlassen müssen, egal ob sie lokal oder in der Google Cloud testen & entwickeln.

"Ich bin immer noch erstaunt, wie wenig Aufwand es macht, eine komplett neue Umgebung für ein Projekt einzurichten und wie viel Zeit und Mühe uns die neue Infrastruktur erspart. Unsere Entwickler sind begeistert vom Support und der Flexibilität von happtiq, wenn neue Funktionen gewünscht werden. Es ist eine Freude, mit ihnen zu arbeiten."

Jonas Temmen, Head of Development

Ruf uns an

+43 1 3053641

Standort

Absberggasse 31/3, 1100 Wien, Österreich